Die Liberalen der Kölner Innenstadt

Freie Demokraten holen 25 %.

Der Bundestagswahlkampf wirft seine Schatten voraus. Im Ruhrpott in der Schaafenstraße fand der erste TalkingPott statt. Gemeinsam mit Heribert Hirte (CDU), Elfi Scho-Antwerpes (SPD), Matthias W. Birkwald (Linkspartei) und Sven Lehmann (Bündnis 90/Die Grünen) diskutierte der Bundestagskandidat Volker Görzel der FDP Köln-Innenstadt vor gut 100 Interessierten zu den unterschiedlichsten Themen. Besonders erfreulich war, dass bei einer Spontanumfrage Volker Görzel zu etwa 25 % gewählt worden wäre. Dies war Platz 1 unter den Diskutanten. Dieses positive Ergebnis zeigt, dass man mit einem progressiven Wahlprogramm, mit einer optimistischen Grundeinstellung und dem unbedingten Willen, das Land zum besseren zu verändern, das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler gewinnen kann

Erste Podiumseinladung zur Bundestagswahl. #btw17

Nach der Wahl ist vor der Wahl und dieses Jahr geht der Wahlkampf nahtlos weiter. So verwundert es wenig, das bereits erste Einladungen zur Podiumsdiskussion für unseren Innerstädtischen Direktkandidaten Volker Görzel zur Bundestagswahl eintraffen.

Los geht es am Dienstag 23. Mai um 20.00 Uhr im Lokal Ruhrpott in der Balduinstraße 20/Ecke Schaafenstraße, Einlass ab 19.30 Uhr.

 

Offene Vorstandssitzung mit zahlreichen neuen Mitgliedern

Die erste offene Vorstandssitzung der FDP Köln-Innenstadt stand ganz im Zeichen der erfolgreichen Landtagswahl. Die Freien Demokraten der Kölner Innenstadt freuen sich, dass Lorenz Deutsch, der „Nachfolger“ von Christian Lindner wird, wenn die FDP im September in den Bundestag einziehen werden. Um sich bereits auf seine Rolle als MdL vorbereiten zu können, wurde ihm bereits ein Gastrecht bei den Fraktionssitzungen eingeräumt.
Der Aufwind der Freien Demokraten zeigt sich auch bei der Mitgliederentwicklung. Wir freuen uns über zahlreiche neue und vor allem junge Mitglieder. Gemeinsam wollen wir auch den Bundestagswahlkampf innovativ bestreiten und mit einem guten Ergebnis ab September die Zukunft Deutschlands konstruktiv mitgestalten.

Nachlese Landtagswahl

Nachlese Landtagswahl
Offene Vorstandssitzung und Stammtisch Stadtbezirksverband Köln-Innenstadt

Das erste Treffen nach einer Wahl ist stehts etwas besonderes, vor allem bei so erfreulichen Ergebnissen deutlich über dem Landesdurchschnitt (Köln Innenstadt 14,52% Zweitstimmen)

Ein bisschen traurig macht uns das unserem Kandidaten Lorenz Deutsch auf Platz 29 es ganz knapp nicht in den Landtag geschafft hat, doch nun haben wir es mit der Bundestagswahl selbst in der Hand. Denn Lorenz Deutsch ist nun der Nachrücker von unserem Bundesvorsitzenden Christian Lindner im Landtag.
Am 16.Mai ab 19.00 Uhr im Café Central, Jülicher Str. 1, 50674 Köln

Mach mit!

Sie sind neu in der FDP und möchten sich einbringen? Oder Sie sind schon länger dabei und möchten sich in diesem wichtigen Wahljahr stärker, auch persönlich, engagieren als bisher?

Herzlich willkommen!

In den verbleibenden zwei Wochen bis zur Landtagswahl sind wir in der Innenstadt jeden Samstagmorgen mit unseren Wahlständen am Ebertplatz, am Chlodwigplatz und auf der Deutzer Freiheit. Kommen Sie gerne vorbei oder melden sich für nähere Informationen bei den jeweiligen Organisatoren. Das ist für den Norden Robert Wande, für den Süden Maria Tillessen und für Deutz Angelika Hünerbein ah@kanzlei-huenerbein.de

Natürlich freuen sich auch unsere Direktkandidaten, Gerd Kaspar im Norden und in Deutz und Lorenz Deutsch im Süden, über Ihre Unterstützung. Nehmen Sie Kontakt auf!

Einmal im Monat treffen wir uns zum Austausch und zu Diskussionen zur politischen Lage. Auch hier sind Sie herzlich willkommen! Termine finden Sie in unserem Kalender. Interessenten melden sich bitte bei unserem Stadtbezirksvorsitzenden Volker Görzel an.