Die Liberalen der Kölner Innenstadt

Erste Berichte aus dem Bundestag

Beim gestrigen offenen Stammtisch der Freien Demokraten der Kölner Innenstadt berichtete der Kölner MdB Reinhard Houben von den ersten Tagen im Bundestag. Da sich die FDP-Fraktion erstmal komplett neu gründen muss, stehen zunächst organisatorische Fragen auf dem Programm, bevor man sich an die inhaltliche Arbeit machen. Da ja auch Christian Lindner in den Bundestag gewechselt ist, ist Lorenz Deutsch für ihn in den Landtag NRW eingerückt. Auch er berichtete von den ersten Tagen. Der Stadtbezirksverband Köln-Innenstadt ist stolz, dass er mit seinen Parteimitgliedern nun auf kommunaler, Landes- und Bundesebene in der Legislative vertreten ist.

 

Neumitgliederforum im Rathaus

Die FDP begrüßte an diesem Sonntag (15.10.2017) über 30 Neumitglieder, um mit ihnen über die Partizipationsmöglichkeiten in der Partei zu besprechen. Konkret ging es hierbei um die Mitarbeit in den zahlreichen Fraktionsarbeitskreisen auf kommunaler Ebene. Die Freien Demokraten wollen die zahlreichen Neumitglieder mit ihrem Wissen und Engagement aktiv in die Lokalpolitik einbinden. Denn die Freien Demokraten sind eine Mitmach-Partei.

Offener Stammtisch am 17.10.2017 um 19:00 Uhr im Café Central (Jülicher Str. 1)

Nach den Wahlen steht die politische Arbeit wieder auf dem Programm. Hierzu treffen wir uns zu unserem offenen Stammtisch am 17.10.2017 um 19.00 Uhr im Café Central, Jülicher Str. 1, 50674 Köln.

Folgende Themen stehen auf dem Programm:

1. Nachlese Bundestagswahl / Landtagswahl NDS

2. Bericht unserer Mandatsträger ( Bundestag / Landtag / Rat / BV)

3. Arbeitskreis „Social Media“ – PR 4.0.

4. Planung Weihnachtsfeier

5. Planung Liberaler Aschermittwoch 2018

6. Politische Initiativen im nächsten halben Jahr

7. Sonstiges

Sowohl Mitglieder, Freunde als auch Interessierte sind herzlich willkommen.

Köln-Innenstadt Plakat-frei

Die Wahlkampfsaison 2017 ist endlich vorüber und auch in der Kölner Innenstadt sind (hoffentlich) alle Plakate abgehangen. Sollte irgendwo noch ein Plakat von den Freien Demokraten hängen, würde wir uns über einen entsprechenden Hinweis freuen.

Volker Görzel rückt für Neu-MdB Reinhard Houben in Rat der Stadt Köln nach.

Reinhard Houben, bisher Mitglied des Rates der Stadt Köln und Stellvertretender Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion, wurde bei der Bundestagswahl in den Deutschen Bundestag gewählt und legte aus diesem Grund jetzt sein Ratsmandat nieder. Volker Görzel, bisher Sachkundiger Bürger im Ausschuss für allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen des Rates, rückt für Reinhard Houben in den Rat nach. Görzel war bereits in der Wahlperiode 2009 bis 2014 Mitglied des Rates.  Görzel übernimmt von Houben die Mitgliedschaft im Rechnungsprüfungsausschuss, FDP-Fraktionschef Ralph Sterck die im Verkehrsausschuss.