Die Liberalen der Kölner Innenstadt

Archiv für Februar 2012

Offen bleiben – Kampagne zu liberalen Öffnungszeiten gestartet!

Mit großer Beteiligung hat die Kölner FDP den Startschuss zur landesweiten Kampagne zum Erhalt der liberalen Ladenöffnungszeiten gegeben. Auf der Schildergasse ging es um 18:30 Uhr los – genau der Uhrzeit, zu der vor der schwarz-gelben Reform für alle Geschäfte Zwangsschluss war. Jetzt droht Rot-Grün damit, das Rad wieder zurück zu drehen. Die Antwort der FDP dazu ist klar: Finger weg vom Ladenschluss!

Liberaler Aschermittwoch – Fischessen

In diesem Jahr laden wir nun schon zum 11. Aschermittwoch Fischessen ein. Wir freuen uns sehr zu diesem kölschen Traditionsjubiläum viele Liberale und Freunde im Café Stanton hinter der Antoniterkirche an der Schildergasse begrüßen zu können. Alles Nähere hier:

Weniger Parkplätze an der Richard-Wagner-Straße

In der letzten Situng der Bezirksvertretung wurde mit den Stimmen von SPD und Grünen beschlossen, dass in der Richard Wagner-Straße kein Schrägparken auf der Nordseite mehr möglich sein soll. Zusätzliche Fahrradnadeln sollen dies verhindern und nur noch eine Parkreihe in Längsrichtung zur Fahrbahn eingerichtet werden. Nach Angaben der Verwaltung fallen so neun Parkplätze weg.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Liebe Maria,

wir gratulieren herzlich und wünschen dir einen wunderschönen Tag und nur das Beste.

Fast hättest du ja in der gestrigen BV-Sitzung hineinfeiern können, aber dann war doch schon um zehn Uhr Schluss. Na ja, vielleicht nächstes Jahr. Vielen Dank für dein tolles Engagement und die schöne Zusammenarbeit!

 

Deine Innenstadt-FDP