Die Liberalen der Kölner Innenstadt

Archiv für September 2013

Ende 2019 – Deutliche Verzögerung am Eifelwall

In der gestrigen Sitzung des Unterausschusses Kulturbauten kam endlich die Katze aus dem Sack. Die Entscheidung der rot-grünen Ratsmehrheit für einen Verzicht auf die Kunst- und Museumsbibliothek mit den entsprechenden Umplanungen, sowie die Unterbringung des AZ im Gebäude Eifelwall 7, auf die der Stadtdirektor Kahlen so stolz war, werfen die Eröffnung des Historischen Archivs um mindestens ein Jahr zurück. Im Gespräch ist der Herbst 2019.  Die Stadtführung zeigt sich dem Umgang mit dieser wichtigen Institution der Innenstadt einfach nicht gewachsen. Diese stiefmütterliche Behandlung muss endlich aufhören.

Die Kölner Presse berichtet: hier die Artikel des Stadtanzeigers und der Rundschau

Mobilfunkempfang in der neuen U-Bahnstation Rathaus

Die Kölner U-Bahn verfügt in der Regel über eine gute Mobilfunk-Infrastruktur. Leider ist dies aber in der neuen Station am Rathaus noch nicht der Fall. Hier brechen Verbindungen regelmässig ab. Wir haben deshalb in der Bezirksvertretung einen Antrag gestellt, damit die Verwaltung die KVB auffordert hier für eine Verbesserung zu sorgen. Angesichts der Verlängerung des nördlichen Teilstücks zum Heumarkt am Jahresende sollte dies auch zeitnah geschehen.

In der Diskussion stellte sich heraus, das auch an einzelnen anderen Stationen Ausfälle beobachtet wurden und entsprechend wurde der Antrag erweitert.

Hier unser Antrag und der Beschluss