Die Liberalen der Kölner Innenstadt

Archiv für Dezember 2013

2014! AUF GEHT’S!!

2013 geht zu Ende – gut so, wird mancher Liberale denken. Und tatsächlich war dieses Jahr schmerzhaft für alle, die den Liberalismus in unserer Gesellschaft gut vertreten sehen wollen. Unsere Fehler sind bestraft worden. Aber aus Fehlern kann man lernen und das wollen wir im neuen Jahr unter Beweis stellen! Die Europawahl und insbesondere die Kommunalwahl im Mai geben uns vor Ort dafür die beste Gelegenheit. Hier kommt es auf uns an!

In diesem Sinne:

Alles Gute für 2014 – Kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr – und dann heißt es:

„Auf geht’s!“

 

Neues Design für die U-Bahnhaltestelle Bahnhof Deutz/ Messe

Der Wettbewerb zur Neugestaltung der Stadtbahnhaltestelle Deutz/Messe ist entschieden. Sieger ist der Entwurf des Büros Flender Generalplaner aus Ühlingen, das sich mit seiner gelb hinterlegten Industrieglaswand und großzügigen Bodenfliesen gegen zwei weitere Büros durchsetzen konnte. Wir hatten in der Bezirksvertretung Innenstadt eine dem Ort angemessene Gestaltung gefordert und sind begeistert über den jetzt vorliegenden Entwurf. Die ursprünglich von der Verwaltung vorgesehene Neugestaltung sah nur eine Oberflächenreparatur mit einer belanglosen Fliese in Feuchtraumoptik vor – eine allzu lieblose Variante. Wir sind sehr froh, dass unsere Impulse wesentlich dazu beigetragen haben, diese typisch kölsche Lösung zu verhindern!

FDP Köln-Innenstadt stellt sich auf

Die Liberalen in der Innenstadt kamen am 03.12.2013 zu einem außerordentlichen Stadtbezirksparteitag zusammen.

Im Zentrum der Diskussionen stand die aktuelle Lage der FDP. Als Gastrednerin konnte man die stellvertretende Landesvorsitzende der nordrhein-westfälischen FDP Angela Freimuth gewinnen. Freimuth betonte die Notwendigkeit einer Parteireform und empfahl eine tiefgehende Analyse mit dem Ergebnis der diesjährigen Bundestagswahl.

In seinem Rechenschaftsbericht präsentierte der Vorsitzende der FDP-Innenstadt Volker Görzel die Ergebnisse der Werkstattveranstaltung „FDP.NEU.GESTALTEN.“,