Die Liberalen der Kölner Innenstadt

Mehr Sauberkeit für die Ringe

An den Kölner Ringen prallen, wie häufig in der Stadt, verschiedenen Interessengruppen aufeinander. Die Ringe sind sowohl eine beliebte Ausgehmeile als auch eine überregional attraktive Einkaufsmeile. Das birgt Konfliktpotetial und die Geschäftsleute schlagen, wie die Kölnische Rundschau in ihrer Wochenendeausgabe berichtete, Alarm. Als ersten Ansatz zur Linderung der Sorgen der ansässigen Geschäfte und auch um den Eindruck für die Kundinnem und Kunden zu verbessern, hat die FDP in der Bezirksvertretung Innenstadt am 30. April einen Antrag zur Intensivierung der Reinigung auf den Ringen insbesondere in und nach den Nächten an den Wochenenden und vor Feiertagen gestellt. Wir freuen uns, dass dem Antrag mehrheitlich gegen die Stimmen der Fraktion der Grünen zugestimmt wurde.

Bericht der Kölnischen Rundschau vom 9./10. Mai 2015 „Geschäftsleute an den Ringen schlagen Alarm“