Die Liberalen der Kölner Innenstadt

Freigespräch „Ost-West-Achse – Wie viel UBahn geht?“

„Ost-West-Achse – Wie viel U-Bahn geht?“

Freigespräch am 15.05.2018 um 20:00 Uhr im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-31, Köln.

Der Rat der Stadt Köln will im Herbst die wohl wichtigste Entscheidung dieser Wahlperiode fällen: Wie werden die Verkehre auf der Ost-West-Achse zwischen
Melatenfriedhof und Deutzer Brücke künftig abgewickelt. Dabei ist die zentrale Frage, inwieweit sich Köln eine neue U-Bahn zutraut. Um Ihnen die verschiedenen
Varianten vorzustellen, Ihre Fragen zu beantworten und Meinungen zu hören, laden wir Sie ein. Wir haben vier kompetente Referenten gewinnen können:
Andrea Blome, Dezernentin für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur der Stadt Köln
Gerd Wittkötter, Projektleiter der Düsseldorfer Wehrhahn-Linie
Prof. Ulrich Coersmeier, Sieger im städtebaulichen Wettbewerb um die Ost-West-Achse
Ralph Sterck, Vorsitzender und Verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion