Die Liberalen der Kölner Innenstadt

Artikel mit Schlüsselwort ‘Vorstand’

Es steht viel auf der Agenda – packen wir es an.

Der neue Vorstand der FDP Köln-Innenstadt hat auf seiner konstituierenden Sitzung das Arbeitsprogramm für die kommenden zwei Jahre erarbeitet. Es steht viel an. Neben dem Europa- und dem Kommunalwahlkampf will man auch zahlreiche Mitglieder und Interessierte ansprechen. Hierzu soll es auch neben den üblichen Wahlkampfständen Veranstaltungen geben, um mit Interessierten ins Gespräch zu kommen. Die digitale und analoge Kommunikation nach innen und außen ist ein Schwerpunkt für die kommenden Jahre. Gerade durch die Kommunikation will man herausfinden, wo tatsächlich der Schuh in der Kölner Innenstadt drückt, um lokale Themen direkt anzusprechen und ein Wahlprogramm zu erarbeiten.

FDP Köln-Innenstadt bekennt sich zu Compliance-Regeln

Am letzten Dienstag (04.10.2016) fand im Café Central in der Jülicher Str. 1 die offene Vorstandsitzung der FDP Köln-Innenstadt statt. Neben dem Bericht aus der Bezirksvertretung fand diesmal auch eine Antragsberatung statt. Diesmal ging es um das Thema Compliance. Die FDP Köln-Innenstadt ist der Auffassung, dass Compliance ein wichtiges Thema ist und es deswegen interne Regeln geben sollte, um sämtliche parteinahen Aktivitäten rechtskonform auszugestalten. Die Compliance-Regeln sollen als Richtschnur für Parteimitglieder und Mandatsträger fungieren, um etwaige Risiken schon im Vorfeld zu umschiffen. Die FDP Köln-Innenstadt wird einen Vorschlag für Compliance-Regeln auf dem nächsten Kreisparteitag zur Abstimmung einbringen.

Konstituierende Sitzung des Stadtbezirksverband

Am 24.05.2016 traf sich der Stadtbezirksverband Köln-Innenstadt zu seiner konstituierenden Sitzung im Brauhaus Pütz in der Engelbertstr. 47.

Brauhaus Pütz

Brauhaus Pütz

Da sich im Rahmen der Mitgliederversammlung der Vorstand neu zusammengesetzt hat, stand primär die Geschäftsverteilung im Vordergrund. Neben den Aufgaben des Vorsitzenden (Volker Görzel), des stellvertretenden Vorsitzenden Norbert Hilden, der Schatzmeisterin (Maria Tillessen) und der Schriftführerin (Maria Westphal) kümmert sich zukünftig Andreas Westermeier um die Homepage und Fotios Amanatides um den Facebook-Auftritt des Stadtbezirksverbands. Als Pressesprecher wird zukünftig Robert Wande fungieren. Die anstehenden Wahlkämpfe und die damit verbundenen Aktionen werden gemeinsam von Robert Wande und Fotios Amanatides in enger Abstimmung mit dem Vorstand des Stadtbezirksverbandes organisiert.